Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

SHG Selbsthilfegruppe Dessau-Rosslau Sachsen-Anhalt

"Adipositas-Hilfe SHG"

wie in unserem 1. Projekt beschrieben haben wir für unsere Region Dessau-Rosslau eine Selbsthilfegruppe 2007 "Adipositas-Hilfe SHG" gegründet die starken Zuspruch erhält.

 In Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Dessau

ASG Dessau e.V.

Ansprechpartner Frau Götze

Eduardstr. 31

06844 Dessau

 Tel. 0340/213200

und unserem Verein

AdipoHilfe e.V. Dessau-Rosslau

sind wir für unsere Betroffenen regelmäßig erreichbar. Die sportliche Tätigkeit wird mit Hilfe der Vereinstätigkeit durchgeführt, die Gesprächsrunden finden 14-tägig statt. Über jedes neue Gesicht sind wir gern erfreut. Einfach mit uns in Kontakt treten. Zur Zeit sind ca. 20 Betroffene involviert.

Es ist angedacht die Selbsthilfegruppe noch einmal zu teilen und eine SHG Erwachsene und eine SHG Jugendliche & Kinder  seperat zu führen, wobei die Tätigkeit jedoch untereinander abgesprochen wird. Gleichzeitig möchten wir gern anderen Betroffenen, die außerhalb der Region Dessau-Rosslau wohnen, bei der Gründung einer SHG in Ihrem Ort helfen und sie unterstützen.

Selbstverständlich ist auch eine Zusammenarbeit mit anderen schon bestehenden SHG's angestrebt, nur dadurch können wir die Brisanz der Thematik weiter publizieren. 

Somit wäre ein weiterer wichtiger Schritt vollzogen um Betroffene der Adipositas hilfreich unter die Arme zu greifen und in nächster Zeit als Landesverband "AdipoHilfe" für Sachsen-Anhalt unsere Interessen als Betroffnen zu bündeln und unseren Einfluß zu stärken.

Nehmt mit uns Kontakt auf! 

1 Kommentar 18.4.08 20:10, kommentieren

Bekanntmachung AdipoHilfe e.V. Dessau-Rosslau

Bekanntmachung

Unser Verein „AdipoHilfe e.V.“ hat sich zur Aufgabe gemacht Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Gewichtsreduzierung zu betreuen! Das Ziel ist Gesundheit und Fitness zu erreichen. Kampf dem Übergewicht, verhindere die Adipositaserkrankungen, komm zu uns wir helfen Dir!

Das wichtigste ist:

Es soll Spass machen!

Erweiterung Rehabilitationssport.

Krankheitsbilder auch in Bezug zu Adipositas:
Rheuma, Arthrose, Wirbelsäulenschäden, Gelenkschäden, Skoliose, MorbusBechterew, Osteoporose, Krebs, Amputationen

Komm zu uns!

 Sample Image

06849 Dessau, Turnhalle Tempelhofer Str.

Du kannst auch kostenlos eine „Schnupperwoche“ mitmachen.

Einschränkungen der körperlichen Aktivitäten, Einengung des Bewegungsraumes, Bequemlichkeit, Überangebot an Nahrungsmitteln haben in den letzten Jahren zugenommen und somit negative Schlagzeilen gemacht. Die Folgen: Zivilisationskrankheiten wie Fettleibigkeit (Adipositas) und Rückenprobleme betreffen immer mehr Menschen und immer früher.

Wöchentlich

Montags 17.00 – 19.00 Uhr
Mittwochs 17.00 – 18.30 Uhr
Samstags 10.00 – 12.00 Uhr

  Kinder, Jugendliche und Erwachsene können zu uns kommen!

Mit unserem 1.Projekt „Fühl Dich wohl!" ab 2008, versucht unser Verein als Selbstinitiative gegenzusteuern.
  1. Hast Du Lust mitzumachen?
  2. Komm zu uns und überwinde Dich!
  3. Es macht Spaß und bereitet Freude!
  4. Abnehmen leicht gemacht!

Alles auf freiwilliger Basis! Termine bitte genau absprechen, da auch weiterere Maßnahmen wie Showkochen, Ernährungsberatung, Fahrradtouren, Schwimmen, Spazieren gehen durchgeführt werden.

  Melde Dich bei uns als Mitglied an auch wenn Du aus einer anderen Region bist, wir helfen Dir!

1 Kommentar 18.4.08 20:08, kommentieren

Adipositas, Übergewicht, Fettleibigkeit - Gegen diese Krankheit muss Prävention betrieben werden

Unser Verein „AdipoHilfe e.V.“ hat sich zur Aufgabe gemacht Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Gewichtsreduzierung zu betreuen! Das Ziel ist Gesundheit und Fitness zu erreichen. Kampf dem Übergewicht, verhindere die Adipositaserkrankungen, komm zu uns wir helfen Dir!

AdipoHilfe e.V. Dessau-RosslauEinschränkungen der körperlichen Aktivitäten, Einengung des Bewegungsraumes, Bequemlichkeit, Überangebot an Nahrungsmitteln haben in den letzten Jahren zugenommen und somit negative Schlagzeilen gemacht. Die Folgen: Zivilisationskrankheiten wie Fettleibigkeit (Adipositas) und Rückenprobleme betreffen immer mehr Menschen und immer früher.

Mit unserem 1.Projekt „Fühl Dich wohl!" ab 2008, versucht unser Verein als Selbstinitiative gegenzusteuern.

  1. Hast Du Lust mitzumachen?
  2. Komm zu uns und überwinde Dich!
  3. Es macht Spaß und bereitet Freude!
  4. Abnehmen leicht gemacht!
Alles auf freiwilliger Basis! Termine bitte genau absprechen, da auch weiterere Maßnahmen wie Showkochen, Ernährungsberatung, Fahrradtouren, Schwimmen, Spazieren gehen durchgeführt werden.

Das Ziel unseres 1.Projektes beinhaltet den Aufbau von Selbsthilfegruppen für Adipositasbetroffene, mit Unterstützung der Vereinstätigkeit des AdipoHilfe e.V. Dessau - Rosslau, um durch Sport und richtige Ernährung das Problem Übergewicht rechtzeitig in den Griff zu bekommen, durch Prävention die typischen Adipositas Erkrankungen zu verhindern, bei der Gewichtsreduzierung hilfreich zu betreuen und somit eine bessere Lebensqualität der Mitglieder zu erzielen.

AdipoHilfe e.V. Dessau-Rosslau
Lars Weber
Damaschkestr. 50
06849 - Dessau / Sachsen-Anhalt
Telefon: 0340/8508650
E-Mail: adipohilfe@gmx.de
Homepage: www.adipohilfe.de

AdipoHilfe e.V. Dessau-Rosslau, wurde im August 2005 als reiner Sportverein KSK Dessau e.V. ins Leben gerufen. Im Oktober 2007 erfolgte eine Satzungsänderung mit der Verlagerung des Vereinsschwerpunktes zum kontinuierlichen Training im Kraft-, Bewegungs- und Konditionssport um durch Bewegung das Übergewicht der Mitglieder zu Reduzieren.

Um dies auch alles rechtlich einwandfrei bewerkstelligen zu können, wurde auf der Mitgliederversammlung vom 20.10.2007 die Namensänderung in AdipoHilfe e.V. sowie die Satzungsänderung beschlossen. Die Veränderung des Vereinsinhaltes wurde über den Notar in das Vereinsregister beim zuständigen Amtsgericht sowie die Anerkennung als gemeinnützige Organisation bei der zuständigen Finanzverwaltung beantragt und bestätigt.

Die Eintragung in das Vereinsregister ist erfolgt und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit wurde erneut erteilt. Die drei neuen Vorstandvorsitzenden haben ab dem 20.10.2007 Ihre Tätigkeit aufgenommen.

Der Vorstand besteht aus drei Vorstandsvorsitzenden:

Vorsitzender Herr Dipl. Ing. Päd. Lars Weber
Vorsitzender Herr Vincenzo Daloiso
Vorsitzender Herr Uwe Weber

Hauptsitz des AdipoHilfe e.V.
Damaschkestr. 52
06849 Dessau-Rosslau

18.4.08 19:55, kommentieren